Berlin Jonny K.-Aktivpark

Sterne und Galaxie

In Berlin Spandau wurde der Egelpfuhlpark, im Gedenken an Jonny K., zum „Jonny-K.-Aktivpark“ umbenannt und neu gestaltet.

Der große Themenspielplatz „Expedition zu den Sternen“, bietet ein abwechslungsreiches Spielangebot für jedes Alter mit allen nur erdenklichen Kletter- Hangel- und Parcourssegmenten. Dazu sind am großen „Saturn“ zwei Edelstahlrutschen in unterschiedlichen Höhen montiert.

Der Kleinkindspielbereich beherbergt die „Sternenhöhle“, ein Spielhäuschen als Rückzugsort zum Verweilen und gemeinsamen Spiel. Daneben gibt es hier noch Buddeltische und einen „Kletterhügel“ mit Versteck und Durchkriechmöglichkeiten.

Ein Balancierparcours mit unterschiedlichen Elementen, angelegt als Sternenbild „Großer Wagen“ führt zu einem Spiel- und Ruhepodest, genannt „Lonely Planet“. Hier befindet sich auch der einzelne „Polarstern“, oben an einem Rohr, wie schwebend, befestigt.  

Das Highlight stellt der „Große Saturn“ dar, welcher aus einer 4,5 Meter im Durchschnitt und innen bekletterbaren Kugel mit Netzebenen besteht. Die Gesamthöhe der Kletterkombination liegt bei ca. 6 m. Eingefasst wird die große Kugel durch einen umlaufenden schrägen Steg (Saturnring), welcher über viele Auf- und Abgänge per Netztunnel, Stangen, Kletterseilen und Balanciertellern beklettert werden kann. Zusätzliche 3 Spieltürme (Planeten) docken über Brücken und Taue an den Saturn an.

Baujahr
2023

Standort
Jonny K.-Aktivpark, Berlin

Auftraggeber
Eckard Garbe GmbH

Planung
Geskes und Hack Landschaftsarchitekten

Entwurf
Zimmer.Obst GmbH

Herstellung
Zimmer.Obst GmbH

Fotos
Zimmer.Obst GmbH

Nach oben scrollen